­čŹů Tomaten-Frischk├Ąse-Creme

Mein absoluter "Genie"-Streich...

Werbung
Du suchst einen schnellen Brotaufstrich oder Dip, der lecker schmeckt und einfach zuzubereiten ist? Meine Tomaten-Frischk├Ąse-Creme is perfekt f├╝r Brot und Br├Âtchen oder als Party-Dip f├╝r Cracker und Gem├╝sesticks.
Du suchst einen schnellen Brotaufstrich oder Dip, der lecker schmeckt und einfach zuzubereiten ist? Meine Tomaten-Frischk├Ąse-Creme is perfekt f├╝r Brot und Br├Âtchen oder als Party-Dip f├╝r Cracker und Gem├╝sesticks.

Stell‘ Dir vor, es ist Zeit f├╝rs Abendessen oder Du hast ein paar Freunde zu einer Grillparty eingeladen – und ausgerechnet jetzt herrscht im K├╝hlschrank in Sachen Brotaufstriche und Dips g├Ąhnende Leere!

Tja, da hat wohl irgendeine treulose Tomate das Einkaufen vergessen. Apropos Tomate… (okay, an einer gelungeneren ├ťberleitung arbeite ich noch)

Mach doch einfach Deinen eigenen Dip – wie w├Ąre es beispielsweise mit einem fruchtig-scharfen Brotaufstrich aus Tomatenmark und Frischk├Ąse? Der ist schneller fertig als Du „dreifach konzentriertes Tomatenmark“ sagen kannst. Also los, ab in die K├╝che! ­čÖé

Schwierigkeit: Dauer: 20 Minuten
N├Ąhrwertinfos: ca. 1038 kJ (248 kcal) || Kohlenhydrate: 20,06 % | Eiweiss: 16,28 % | Fett: 63,66 % (alle Angaben pro Portion)

Zutatenliste f├╝r 4 Portionen

  • 300 g Frischk├Ąse (Doppelrahmstufe)
  • 100 g Tomatenmark
  • ca. 30 ml s├╝├če Sahne (f├╝r Zubereitung als Dip)
  • 1 Prise Salz
  • ┬Ż Teel├Âffel Chiliflocken
  • ┬╝ Teel├Âffel schwarzer Pfeffer (grob gemahlen)
  • ┬Ż Teel├Âffel Paprika edels├╝├č (gemahlen)

Ben├Âtigte K├╝chenutensilien

  • kleine Sch├╝ssel
  • Gabel oder L├Âffel

Und so wird’s gemacht

Rezeptanweisungen f├╝r Brotaufsrich

Frischk├Ąse und Tomatenmark in eine Sch├╝ssel geben, mit einer Gabel vermischen. Die ├╝brigen Gew├╝rze nach Belieben hinzuf├╝gen und alle Zutaten zu einer homogenen Masse verr├╝hren.

Bis zum Servieren im K├╝hlschrank aufbewahren (der Aufstrich bleibt gek├╝hlt etwa drei Tage haltbar).

Rezeptanweisungen f├╝r Dips

Alle Zutaten miteinander vermischen und dann nach und nach die Sahne hinzuf├╝gen, bis der Dip die gew├╝nschte Konsistenz erh├Ąlt. Meine Empfehlung:

  • weniger Sahne… festere Konsistenz f├╝r Gem├╝sesticks aus Karotten, Paprika oder Sellerie
  • mehr Sahne… weichere Konsistenz (├Ąhnlich Marmelade) f├╝r Brotsticks oder Cracker

Tipps f├╝r die Zubereitung

Veggie Tobi mag scharfes Essen, daher habe ich bei diesem Brotaufstrich auch mit Gew├╝rzen nicht gespart.┬á Ich m├Âchte aber nicht, dass Du zum Drachen wirst und Feuer spuckst – also probier hin und wieder. Nachw├╝rzen geht schlie├člich immer!

Bei der Zusammenstellung meiner Gew├╝rzmischung f├╝r dieses Rezept habe ich darauf geachtet, sowohl scharfe Noten (Chiliflocken) als auch ein wenig S├╝├če (Paprika) unterzubringen. Diese „mehrdimensionale“ Sch├Ąrfe macht den besonderen Geschmack aus – lass also keines der Gew├╝rze weg, sondern verwende gegebenenfalls einfach weniger.

Magst Du einen fruchtigeren Aufstrich (oder hast Du es mit den Gew├╝rzen ├╝bertrieben), kannst Du ruhig die anderthalbfache oder doppelte Menge Tomatenmark verwenden.

Wissen f├╝r Besseresser

­čŹů Aus welchen Zutaten besteht Tomatenmark?

Tomatenmark besteht im Grunde aus nur drei Zutaten:

  • Tomaten – das war jetzt irgendwie logisch, oder? ­čśë
  • Speisesalz
  • Citronens├Ąure

Sprechen wir zuerst ├╝ber die „unheimlichste“ Zutat: Zitronens├Ąure dient als S├Ąureregulator zur Sicherstellung eines gleichbleibenden Aromas des Produkts, unabh├Ąngig von der Reifedauer der Tomaten.

Salz unterstreicht das fruchtige Aroma der Tomaten und gleicht ebenfalls geschmackliche Unterschiede einzelner Ernten aus.

Es ist ├╝brigens ein Irrglaube, Salz w├Ąre als Konservierungsstoff enthalten – daf├╝r reicht die Menge nicht. Haltbar gemacht wird Tomatenmark durch Pasteurisierung (also Erhitzen).

­čŹů 2-fach konzentriert oder 3-fach konzentriert?

Bei Tomatenmark hast Du die Wahl zwischen doppelt konzentriertem und dreifach konzentriertem Tomatenmark, wobei die meisten Superm├Ąrkte oft nur die 3-fach konzentrierte Gew├╝rzpaste anbieten.

Der Unterschied liegt in der Menge an verwendeten Tomaten pro 100 g Endprodukt:

So kommt es, dass 2-fach konzentriertes Tomatenmark einen Wassergehalt von etwa 70 % besitzt, w├Ąhrend 3-fach konzentriertes Tomatenmark einen Wassergehalt von maximal ca. 60 % erreicht.

Ich empfehle Dir, immer dreifach konzentriertes Tomatenmark zu kaufen. Preisunterschiede gibt es oftmals keine und mit Wasser verd├╝nnen kannst Du es schlie├člich bei Bedarf selbst. ­čśë


Autor: Tobias Eichner | Datum der Ver├Âffentlichung: Mai 2024
Wichtig: Bitte beachte die Nutzungsbedingungen und rechtlichen Hinweise f├╝r diesen Beitrag!


Werbung